Die Archetypen der Seele – ein Intensivseminar

29. September – 03. October 2017

Jeder Mensch birgt in sich das wahre innere Zentrum seines individuellen Wesens – seine Seele. Dieses Zentrum hat mehrere Aspekte, die unterschiedlich stark aktiv sind. 

Die eigene Seele zu kennen und all seine Aspekte zu wecken, gibt uns die Möglichkeit unserem Herzen zu folgen und wird traditionsgemäß als der erste seriöse Schritt auf dem spirituellen Weg betrachtet.

Die Archetypen der Seele werden in der alchemistischen Tradition als Schlüssel zu den erhabeneren  Ebenen unserer Persönlichkeit verstanden, die wir normalerweise nicht bewusst wahrnehmen. 

In diesem Kurs werden die vier femininen und die vier maskulinen Archetypen der Seele ausführlich besprochen. Für alle, die sich selbst besser kennen lernen möchten, ist dieses Wissen von großem Wert für die eigene Persönlichkeitsentwicklung.

Das Seminar findet in entspannter Atmosphäre in den Räumen des Maha Yoga Zentrums in Berlin Mitte statt, wo für die Pausen ein idyllischer Innenhof zur Verfügung steht.

Folgende Themen werden in diesem Kurs behandelt:

  • Was ist die Seele und warum ist es wichtig diese zu entdecken und zu erwecken?
  • Wie äußern sich die noch nicht erweckten Aspekte des inneren Wesens und wie kann man sich dieser bewusst werden und sie leben?
  • Wie kann das Verständnis des eigenen inneren Mannes/ inneren Frau helfen Konflikte und Beziehungsprobleme zu lösen.
  • Wie kann das Wissen um unseren am stärksten erweckten Archetypen uns helfen unsere Lebensaufgabe zu erkennen und dadurch Glück und Sinnhaftigkeit zu erfahren?

Dieser Kurs setzt sich intensiv mit den einzelnen Archetypen auseinander. Zum tieferen Verständnis werden Meditationen und Exemplifikationen zu jedem Archetypen durchgeführt.

Für die bessere Aufnahmefähigkeit beginnen wir denTag mit einer morgendlichen Hatha Yoga Praxis.

Chloe Hünefeld 

Chloe ist Heilpraktikerin und Yogatherapeutin und studiert ihre eigene Seele und die anderer seit über zehn Jahren als Yoga und Tantra Lehrerin der Deutschen Akademie für traditionelles Yoga in Berlin. Ihr Interesse liegt bereits seit ihrer Jugend in der Erforschung archetypischer Manifestation innerhalb und außerhalb des menschlichen Wesens. Chloe versteht die Inhalte ihres Intensiv-Seminar als tiefgreifendes Wissen, das nicht nur in Kunst und Kultur zum Einsatz kommen kann, sondern uns über unser alltägliches Ich hinauswachsen lässt.

Doru Bodea

Doru ist Doktor der Theoretischen Physik und war viele Jahre als Forscher an verschiedenen Universitäten und Forschungseinrichtungen tätig. Er praktiziert Tantra und ist Yogalehrer – mit bereits über 20 Jahren Erfahrung.
Seit der Kindheit ist seine Leidenschaft die Alchemie – und hier speziell die innere Alchemie – die von der tibetisch tantrischen Tradition als Pfad der Seele beschrieben wird, wo sich Ignoranz in erleuchtetes Bewusstsein verwandelt so wie Schwarzkohle in einen leuchtenden Diamanten. Dieses Seminar ist eine praktische Beschreibung dieses Selbstentwicklungs-Prozess, der dabei die universellen Archetypen der menschlichen Seele betrachtet.

Für wen ist das Seminar relevant?

Alle Menschen, deren Leben um das Thema Veränderung und Wachstum kreist werden dieses Seminar lieben. Für Therapeuten kann das Wissen um die Seelenarchetypen hilfreich sein, um Patienten zu helfen ihr volles Potential zu entfalten. Für Künstler – wie Tänzer, Komponisten, Autoren, Regisseure, Produzenten, Schauspieler und Filmschaffende aller Abteilungen etc. – dreht sich der Beruf und die Inspiration ebenfalls um das Darstellen archetypischer Aspekte, die unsere Seele ausdrücken will. Herauszufinden welche Archetypen in uns und vor allem in den Charakteren unserer Geschichten vorherrschend sind und welche weniger erweckt sind, eröffnet ein unermessliches Potential, das dem Künstler selbst und natürlich auch dem Publikum zugute kommt.

Insgesamt ist das Ziel des Seminars eine Methode anzubieten, die anders als andere Selbsterkenntnisprozesse (z.B. die klassische Psychologie) ihren Fokuspunkt auf das Potential des Wesens legt und nicht nur mit den unmittelbar wahrnehmbaren Qualitäten des Wesens arbeitet. Entsprechend hilft uns die Arbeit mit den Archetypen der Seele uns aus einem transfigurierendem Blickwinkel heraus selbst kennen zu lernen und das zu schätzen, was wir sind. Durch diesen liebevollen Umgang mit unserem eigenen Wesen heben wir die Frequenz in Körper, Geist und Seele und können unser Leben tiefgreifend ändern. Wenn wir uns von einem Standpunkt betrachten, der erlaubt anzunehmen, dass wir endlos, wunderschön, fundamental und göttlich sind, fällt es leichter zu glauben (und so später auch Realität werden zu lassen), was wir mitunter für unmöglich hielten. Z.B.: Ich bin eine endlose Quelle der Liebe. In mir ruht die Kraft des ganzen Universums. Ich bin ein Krieger des Licht. Das Göttliche arbeitet durch mich hindurch. Und jedes andere Potential, dass Sie sich für die eigene Transformation wünschen!

 

Preise

Normal: 350€
Frühbucher/early bird (until the 15th of August): 275€
Mitglieder/members: 300€
ermäßigt/reduced: 320€

Bankverbindung

Deutsche Akademie für traditionelles Yoga e.V.
IBAN: DE67 4306 0967 8202 1357 00
BIC: GENODEM1GLS

Anmeldung  per Email unter bryn@traditionelles-yoga.de  – bis zum 28.September.2017.  Die Anmeldung ist erst mit der Überweisung vollständig.

Rückerstattungsklausel

Rücktritt und Rückzahlung bis 2 Wochen vor Seminarbeginn: 25 € Stornogebühr.
Rücktritt und Rückzahlung bei weniger als 2 Wochen bis zum Seminarbeginn: 50 % Rückerstattung des gezahlten Betrags.
Umbuchungen und Gutschriften bis 2 Wochen vor Seminarbeginn: kostenlos.
Umbuchungen bei weniger als 2 Wochen zum Seminarbeginn oder Rücktritt mit Gutschrift, wenn aufgrund dessen der Kurs ausfallen muss: 15 €

Unterkunft und Verpflegung

Bitte bei der Anmeldung für das Seminar angeben, ob Sie eine Übernachtungsmöglichkeit benötigen und Verpflegung wünschen. Falls eine Übernachtung im Yoga-Zentrum erwünscht ist, bitte die genaue Anreise und Abreise (Datum und Uhrzeit) angeben.

Karma Yoga Option

Translation English/Deutsch;
Videotaping and editing afterwards;
Editing moviematerial before;
Catering;
Orgateam

Program

29th  September (Freitag)
18:30-22 Opening of the field, icebreaking, intro

Daily Program (Saturday, Sunday, Monday)
8-9.30 Yoga practice
9.30-10 Breakfast
10-13 Session 1
13-15 Lunch break
15-18 Session 2
18-19 Dinner break
19-22 Session 3

3rd of October  (Tuesday)
9-12 Session 1
12-14 lunch break
14-17 Synthesis, questions, resorbtion of the field


The Archetypes of the Soul — Seminar

Every human being carries within himself the true inner center of his individual being – his Soul. This center has several qualities that are awake and active to a certain degree. Knowing our own souls and awakening all their aspects gives us the opportunity to follow our Heart, which is traditionally considered as the first serious step on the spiritual path.

In the alchemical tradition the Archetypes of the Soul are considered as the key to the elevated levels of our personality that we usually do not perceive consciously.

This seminar aims to reveal the knowledge for a path that leads to “what we are meant to be”, making the soul the guiding force of our lives.

This 5 day seminar takes place in a relaxed atmosphere in Maha Yoga Centre Berlin Mitte, where you can unwind in the idyllic courtyard during the breaks.

In this workshop we will present in detail the four feminine and the four masculine Archetypes of the Soul.

Further topics presented in this course:

  • What is the soul and why is it so important to discover and awaken it?
  • How are the yet undiscovered aspects of our inner being expressed and how is it possible to become aware of them and to live them actively?
  • How can this knowledge help us to reveal our individual mission in life and through this experience happiness and meaning?
  • How do the archetypes manifest in their immature or distorted forms (shadows) of the personality types?
  • How can the understanding of one´s own inner man/ inner woman help solving couple relationship´s problems?

Beside the detailed explanations and meditations with each Archetype it will be offered Hatha Yoga practice every morning.

Chloe Hünefeld 

Chloe is an alternative healing practitioner and yoga therapist and studied her own soul and those of others in the last 20 years of her yoga and tantra yoga teaching practice. Her interest lies in archetypal manifestations since her youth – no matter if inside or outside the human being. Chloe understands the contents of this intensive seminar as a deep diving knowledge, that can be used in art and culture as well as for letting our daily „Self“ grow beyond its usual limits.

Doru Bodea

Doru has a Ph.D in theoretical physics and spent many years as a researcher in different universities and institutes. He is also a yoga teacher with now more than 20 years of experience and a tantra practitioner. His passion, nevertheless, since youth, is alchemy – and especially the inner alchemy – described so beautifully by the Tibetan tantric tradition as the path of the soul from the „coal“ of ignorance into the shining „diamond“ of the enlightened consciousness. The seminar is a practical description of this personal development, taking into consideration the universal archetypes of the human soul.

For whom is this Seminar?

Everyone for whom life and job are centering on change and growth will love this seminar. For therapists the knowledge of the archetypes of the soul can be helpful to guide your patients on the path of awakening their full potential. For artists, writers, actors, directors, and dancers job and inspiration are all about expressing archetypes, that are already right there in our soul waiting to be awakened. The awakening of archetypes sets free a lot of inner energy and helps everyone who is into self-inquiry and personal development.