Yoga Nidra Tiefen-Entspannung

Yoga Nidra Praxis – Tiefenentspannung bis zur Selbstfindung

Das Yoga Nidra Programm hat derzeit Sommerpause. Kostenlos entspannt wird wieder ab 15. September. Für Fragen und Anmeldung zum Kurs ab September melden Sie sich gern per Email bei tportale@traditionelles-yoga.de – weitere kostenlose Veranstaltungen finden Sie in unserem Webkalender.

Yoga Nidra ist eine uralte Tradition des Yoga, die uns erlaubt durch die tiefe Entspannung des Körpers, die sich allmählich auf die subtilen Ebenen des Wesens überträgt, Zustände von Ekstase und wahre Verschmelzung mit dem ganzen Universum zu erreichen. Durch das Yoga Nidra erlernen wir große Aufmerksamkeit bei gleichzeitig tiefster Entspannung zu erlangen.

Beim Yoga Nidra wird die Entspannung nicht durch mentale Suggestion (wie beim autogenen Training) erreicht, sondern durch die allmähliche Erweiterung unseres Bewusstseins. Eines der großen Yoga-Geheimnisse ist, das Aufmerksamkeit und Fokus im Wesen immer mit Entspannung, und nicht wie oft fälschlich angenommen durch Anspannung, einhergehen.

Yoga Nidra ist eine YOGA Form. Yoga bedeutet Vereinigung mit dem Ganzen, Fusion und diese ekstatische Vereinigung des Indiviuums mit dem gesamten Kosmos kann durch Yoga Nidra, also ganz allein durch bewusste, tiefe Entspannung erreicht werden. Der Yoga Nidra Weg ist also ein spiritueller Weg, der auf sehr angenehme Weise zur Erleuchtung führt – mit tiefer Entspannung und damit tiefen Einblicken in das eigene Wesen und damit die ganze Welt.

Der wöchentliche Yoga Nidra Tiefenentspannungs-Workshop ist allen Menschen empfohlen, die sich wirklich entspannen wollen, ihren Geist fokussieren und ihre Gefühle losgelöst erleben wollen. Der Workshop wird von unserem Lehrer-Aspiranten Tommaso unterrichtet und findet daher in englischer Sprache statt. Das benutzte Vokabular ist jedoch einfach und mit Englisch-Grundkenntnissen leicht erfassbar.

Wir freuen uns auf einen entspannten Berliner Yoga-Alltag!