Die magische Kraft des Lachens

Die Kraft des Lachens und die Harmonie auf der Ebene des Manipura Chakra

„Wer lacht, lebt länger!“

Lachen ist eine spezifische Manifestation der Energien, die auf der Ebene des Manipura Chakra existieren und hat viele Nuancen, die vom gesunden, stärkenden Lachen bis zum sarkastischen und hämischen (grimmig verachtenden oder zynischen) Lachen reichen, das normalerweise mit dem so genannten schwarzen Humor in Verbindung gebracht wird. Lachen ist eine expressive und emotionale Handlung, die Bewegungen des Gesichtes, eine wilde Atmung, rhythmische Geräusche und ein angenehmes Hochgefühl umfasst. Lachen ist eine spezifische Form der menschlichen Kommunikation.

Lachen kann durch verschiedene Situationen herausgefordert werden, mit der Bedingung, dass sie zu einem affektiven Kontrast führt. Es hat eine reinigende Funktion und löst die Spannungen auf, die durch innere oder äußere Widersprüche hervorgerufen werden. Diese Widersprüche akkumulieren sich normalerweise auf der Ebene des Manipura Chakra, da wir auf dieser Ebene beschließen können, einer bestimmten Entscheidung zu folgen, die manchmal einer modischen oder wohlgefälligeren Reaktion entgegengesetzt ist.

Lachen ist ein Ausdruck des Loslassens von Spannungen, was einen zutiefst reinigenden Effekt auf der Ebene des Manipura Chakra hat. Dieser reinigende Effekt schließt auch die Energien, die gemeinhin als Ego – die falsche Persönlichkeit – bekannt sind, mit ein. Wenn eine Person sich selbst sehr wichtig fühlt und einen Überlegenheitskomplex hat, dann wird aus diesem Grund ein Lachen ÜBER diese Person eine sehr mächtige Auswirkung auf sie haben, manchmal sogar vergleichbar zu den Effekten eines Erdbebens auf der Ebene der Persönlichkeit.

Tatsächlich ist der Ausdruck „mit ganzem Herzen zu lachen“ ein Sprichwort, das eine wichtige esoterische Wahrheit ausdrückt. Wenn man lacht, dann lösen die Bewegungen des Bauchbereiches und auch die subtilen Wirkungen dieser Aktivität die blockierten Energien auf der Ebene des Manipura Chakra und sublimieren sie auf die Ebene des Anahata Chakra, dem spirituellen Herzen. Wenn wir sehr entspannt lachen und uns selbst erlauben, in diese Erfahrung des Lachens voller Bewusstsein hineinzugehen, dann werden wir nach einer Weile in Stille und im Herzen zentriert verweilen, mit einem warmen Gefühl der tiefen Zuneigung, die aus der Mitte unseres Brustkorbes ausstrahlt, gleichzeitig mit einer schönen Empfindung, die aus dem Bauchbereich kommt, der jetzt entspannt ist und sich gut anfühlt. Gesundes Lachen ist ein kraftvolles Werkzeug, um die Phänomene der Sublimierung zu erfahren, die zwischen dem Manipura Chakra und Anahata Chakra stattfindet.

In diesem einfachen und wundervollen Video können wir die reinigenden und energetisierenden Wirkungen des Lachens zusammen mit den Effekten der Sublimierung sehen. Am Ende trägt die Person, die mit dem Gelächter angefangen hat, ein Lächeln auf den Lippen, das ruhig und voll tiefer Zuneigung ist. Er betrachtet all die Menschen um ihn herum mit tiefer Liebe und drückt auf diese Art die sublimierte Energie auf der affektiven Ebene aus, die einem guten Lachen folgt.

Und lasst uns nicht vergessen, was der Dichter Henry Wadsworth Longfellow schrieb:

Joy, temperance and repose, Slam the door on the doctor’s nose.
(Freude, Mäßigung und Ruh’, Schlagen dem Doktor die Tür vor der Nase zu.)

Es gibt einen alten Spruch der besagt: „Dein Tag geht den gleichen Weg wie die Ecken deiner Mundwickel“!

Medizinische Nachforschungen haben umfassend die Bewegungen gemessen, die wir mit unserem Gesicht und unserem ganzen Körper machen während wir lächeln oder lachen. Die Forschungen schlussfolgern, dass es möglich ist, alle 600 Muskeln des Körpers während des Lachens zu bewegen – daher wurde Lachen spielerisch als eine Form der „inneren Aerobic“ betitelt.

Menschen, die durch Hemmungen und Stress gekennzeichnet sind, vermeiden es, aus ganzem Herzen zu lachen. Sie lachen „diskret“ und aufmerksam, um den Eindruck der perfekten Kontrolle zu vermitteln, wobei sie in Wirklichkeit eine fast perfekte „Verstopfung“ verstecken wollen. Für solche Menschen kann Lachen manchmal nervend und sogar ein Grund für Ärger oder Trauer sein. Solch eine Person fühlt sich durch Lachen provoziert. Das ist der Grund, warum ein herzhaftes Lachen Wunder erzeugen kann, wo Stunden einer versuchten Entspannung nicht halfen.

Lachen kann uns helfen, einen Neuanfang zu machen, indem es zu neuen Wahrnehmungen, neuen Wegen des Denkens und einer Veränderung des Glaubens inspiriert und zuvor unvorstellbare Möglichkeiten offenbart. All dies ist möglich auf Grund des Prozesses der Sublimierung, den Lachen sehr leicht ermöglicht.

Lachen inspiriert Querdenken. Lachen ist auch ein gutes Gegenmittel gegen übermäßigen Ernst, der sich während den Zeiten von Stress und Sorge erhöht (ein anderer Aspekt – zusammen mit Formalismus – eines disharmonischen Svadhisthana Chakra). Übermäßiger Ernst bläst Probleme auf; Lachen bläst sie weg! Der Psychologe und Mystiker, Alan Watts, schrieb einst, „Die ganze Kunst des Lebens liegt in dem Wissen darum, wie man Sorge in Lachen verwandelt“.

Lachen hilft uns bestenfalls Brücken zu bauen. Victor Borge, der amerikanische Entertainer, schrieb einmal, „Lachen ist die kürzeste Distanz zwischen zwei Menschen“. Herzhaftes Lachen lehrt uns die Liebe als einen Weg, die Energie des Manipura Chakra wieder zu verwenden, um das Herz zu erwecken und aus dem Zustand des Kämpfens oder Flüchtens herauszukommen.

Wie bereits E.E. Cumming sagte: „Ein Tag ohne Lachen ist ein verschwendeter Tag“, was die gleiche Schlussfolgerung ist, die auch wir hier gezogen haben.

Viel Vergnügen!
Das englische Original „The Magic Power of Laughter“ von Mihai Stoian findet sich auf seinem Blog mihaistoian.net