Indra Einweihung

Indra – Eine göttliche Einweihung

Diese jahrtausendealte Einweihung wurde großen Yoga Sommer Symposion 2008 in Costinesti (Rumänien) das erste Mal wieder zugänglich gemacht. Wir freuen uns allen, die diese Gelegenheit im Sommer nicht wahrnehmen konnten oder die jetzt Lust bekommen haben, die Möglichkeit zu geben diese Initiierung in Deutschland zu genießen und sich rechtzeitig für die Folgeinitiierung in diesem Sommer zu qualifizieren.

In himmlischer Atmosphäre mit Vorträgen, Meditationen und künstlerische Darbietungen als Beispiele zum Verständnis der Kraftsphäre des Götterkönigs Indra bereiten wir uns afu den Höhepunkt dieses spirituellen Zusammenseins vor: die Einweihung in Indras geheimes Mantra.

Zur Zeit der Veden war Indra bekannt als König der Götter. Er war der Gott des Krieges, des Blitzes und des Sturms, der größte aller Krieger und der stärkste aller Geschöpfe. Er war der  Beschützer aller Götter und Menschenkinder vor jeglichen negativen Kräften des Universums. Er wurde als Sonnengott angesehen und streifte im Himmel umher in seinem goldenen Triumphwagen. Er beherrschte mit großem Geschick die Waffe des Himmels – Vajra (den Blitz). Wie auch einige andere der mächtigen  Götter besaß er die Fähigkeit gefalle Krieger wieder auferstehen zu lassen.

Indra wird auch als Gott der Kreativität angesehen und derjenige, der die kosmische Ordnung wieder herstellt.  Weil er nach langer Trockenzeit wieder Wasser auf die Erde brachte, ist er auch als Fruchtbarkeitsgott bekannt.

Indra hat viele weitere Namen. So kennt man ihn z.B. als: Sakra („Der Mächtige“), Vajri („Derjenige, der mit dem Blitz trifft“), Purandra („Der Zerstörer der Festungen“), Meghavahana („Derjenige, der die Wolken reitet) und Svargapati („Der Herr des Himmels“).

Das himmlische Reich Indras ist das Reich der heiligen Götter und Göttinnen, Svarga Loka, das himmlische Paradies, welches den höchsten Gipfel des Berges Meru, umschließt.

Wenn ein menschliches Wesen Indra aus ganzem Herzen anruft und selbst genügend vorbereitet ist, kann dieser im Innersten des Menschen alle erwünschten göttlichen Aspekte erwecken und ihm durch das lebendige Beispiel helfen diese zu verstehen und  vollständig zu aktivieren.

Indra hilft jenen von Liebe und verfeinerter Erotik erfüllten Menschen, den Genuss des  geheimen Elexirs Soma zu entdecken.  Er erweckt und manifestiert im menschlichen Wesen die Quelle der erhabenen Fruchtbarkeit.

Nach tausenden von Jahren, ist die Tradition Indras zu uns gelangt und wir haben die Möglichkeit uns in seine Kraftsphäre zu integrieren. Alle menschlichen Wesen, die sich auf spiritueller Ebene mit Indra vereinigen, durch die Initiierung in das in diesem Seminar gegebene geheime Mantra, werden von den genannten Früchten profitieren können.


Die Indraeinweihung kann man in Berlin erleben!