Meditationen

Meditationen und günstige astrologische Aspekte – Juli 2017

Motto: „Manchmal stolpern die Menschen über die Wahrheit, aber nur die Dummen stehen auf und gehen gleichgültig weiter.“

BEACHTET! Jeder dieser wohltuenden Augenblicke, die zugleich verborgene Geschenke Gottes sind, hilft einem die GEHEIMNISSE DER OKKULTEN ASTRALEN RESONANZEN zu durchdringen und spirituell zu genießen. Die feste und durchgehende Fokussierung auf diese Aspekte verleiht einem gleichzeitig die Gelegenheit, umfassend und tiefgründig das MYSTERIUM DES GEGENWÄRTIGEN AUGENBLICKS zu erleben.

Yoga-Lehrer Gregorian Bivolaru

 

Donnerstag, 6. Juli 2017, 2:30-3:15

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Sonne Trigon Neptun

Wirkungen: erweckt und aktiviert die Intuition, die schöpferische Vorstellungskraft, die erhabene Sinnlichkeit, das künstlerische Feingefühl, die Fähigkeit des Hellsehens und die Inspiration.

 

Mittwoch, 6. Juli 2017

Energetisches Maximum TRIPURA SUNDARI (Maximum um 21:59)

Günstige Zeitspanne für Liebe mit Kontinenz und Verklärung von Donnerstag, 6. Juli 2017, 16:00 – Freitag, 7. Juli 2017, 7:00. Spezielle Meditation des Einklangs mit der Großen Kosmischen Kraft Tripura Sundari von 21:30-22:30.

 

Donnerstag, 6. Juli 2017 – Beginn des internationalen Ferienlagers: Erreichen des Zustandes der spirituellen Erleuchtung durch die Anwendung der praktischen Weisheit des esoterischen Werkes Vijnana Bhairava Tantra, mit Adhinathananada (Nicolae Catrina)

Das Ferienlager findet vom 6. – 12.7. in Griechenland statt.

 

Samstag, 8. Juli 2017, 13:00-13:30

Meditation: Einklang mit der subtilen, erhabenen, geheimnisvollen und unendlichen Energie des Göttlichen Attributs der Göttlichen Regenerierung

(wird vom Online-Sender MISA SENZATIONAL TV übertragen)

 

ACHTUNG! Ungünstiger Einfluss des Vollmondes:

Samstag, 8. Juli 2017, 12:07 – Montag, 10. Juli 2017, 0:07

(Maximum Vollmond: Sonntag, 9. Juli 2017, 6:07)

 

Sonntag, 9. Juli 2017, 20:00-20:45

Meditation in Yang-Spirale zur Invokation der Göttlichen Gnade – an verschiedenen Orten in Rumänien

 

Mittwoch, 12. Juli 2017 – Beginn des internationalen Ferienlagers für Frauen: „Yoni Chakra“ (Teile 1, 2 und 3)

Das Ferienlager findet vom 12.-16.7. in Costinesti (Rumänien) statt.

 

Freitag, 14. Juli 2017, 22:00-22:45

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Merkur Sextil Jupiter

Wirkungen: begünstigt das klare und spontane Ausdrücken wohltuender Erlebnisse und Gefühle, verstärkt die Geduld und Beharrlichkeit, wie auch die Beständigkeit im Ausdruck reiner und erhabener Gefühle, erweckt die Kraft der Erkenntnis, erweckt und verstärkt den Respekt anderen gegenüber, sowie die Empathie in den zwischenmenschlichen Beziehungen, erweckt das Streben nach spiritueller Erkenntnis, aktiviert das spirituelle Unterscheidungsvermögen und die höheren mentalen Fähigkeiten. Es ist ein günstiger Moment, um neue spirituelle Wahrheiten zu entdecken, sowie um sich dank eines Zustandes der bewussten Verhaftungslosigkeit von theatralischer Falschheit und den falschen Persönlichkeiten loszulösen. Dieser astrologische Aspekt begünstigt den Zustand der mentalen Ausweitung und ermöglicht die übernatürliche Kommunikation mit fortgeschrittenen spirituellen Wesen, die einem helfen, die spirituellen Gesetzmäßigkeiten tiefgründig und intuitiv zu verstehen.

 

Samstag, 15. Juli 2017, 13:00-13:30

Meditation: Einklang mit der subtilen, erhabenen, geheimnisvollen und unendlichen Energie des Göttlichen Attributs der Göttlichen Güte

(wird vom Online-Sender MISA SENZATIONAL TV übertragen)

 

Sonntag, 16. Juli 2017, ab 17:20

Engelsverfahren zur Verbindung und Verschmelzung mit der verborgenen Seele des Planeten Erde

 

Sonntag, 16. Juli 2017, 20:00-20:45

Meditation in Yang-Spirale zur Invokation der Göttlichen Gnade – an verschiedenen Orten in Rumänien

 

Dienstag, 18. Juli 2017, 21:55-22:40

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Venus Sextil Jupiter

Wirkungen: ermöglicht das umfassende Erleben eines außergewöhnlichen spirituellen Zustandes, der in tiefer Yoga-Meditation auftritt, führt zu einer intensiven Ausweitung des Bewusstseins auf spiritueller Ebene, begünstigt das Verstärken der Gefühle und der Hingabe, erweckt und verstärkt gleichzeitig die Verklärungskraft, erleichtert die Kommunikation mit den spirituellen, erhabenen Wesen, erweckt die reine Zuneigung, die Liebe zu Wahrheit und Gerechtigkeit, erweckt und verstärkt im Wesen die Großzügigkeit, Toleranz, Barmherzigkeit und den Optimismus, führt zu einem Zustand der objektlosen Seligkeit, begünstigt übernatürliche Heilungen, verbessert den Gesundheitszustand.

 

Mittwoch, 19. Juli 2017, 18:00-18:45

Meditation: Einklang mit dem Heiligen Seraphim von Sarow

 

Mittwoch, 19. Juli 2017, 21:00-21:45

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Merkur Trigon Saturn

Wirkungen: erweckt die Geschicklichkeit, den Beobachtungsgeist, führt zu einem Zustand der Weisheit und erleichtert das Auftreten von inspirierten und genialen Ideen. Dieser Aspekt ermöglicht das innere Reifwerden durch richtiges und tiefes Verstehen der Verantwortungen, die man hat, und erweckt die Selbstlosigkeit, erleichtert das Erreichen eines Zustandes der inneren Stille und tiefen Ruhe im mentalen Bereich, ermöglicht die leichterte und dauerhafte Überwindung von Zuständen der mentalen Zerstreuung, verstärkt die Konzentrationskraft, das praktische Denken, die Objektivität und Pünktlichkeit.

 

Donnerstag, 20. Juli 2017, 18:00-18:45

Meditation: Einklang mit dem Heiligen Propheten Elias

 

Freitag, 21. Juli 2017, 22:30-0:00, SHIVARATRI

Spezielle Meditation des Einklangs mit SHIVA

 

Samstag, 22. Juli 2017, 13:00-13:30

Meditation: Einklang mit der subtilen, erhabenen, geheimnisvollen und unendlichen Energie des Göttlichen Attributs der Göttlichen Loslösung

(wird vom Online-Sender MISA SENZATIONAL TV übertragen)

 

Samstag, 22. Juli 2017, 13:57-14:58

An zahlreichen Orten Rumäniens und Ungarns: Yang-Spirale des Einklangs mit der rumänischen Volksseele und der ungarischen Volksseele

 

Sonntag, 23. Juli 2017, 20:00-20:45

Meditation in Yang-Spirale zur Invokation der Göttlichen Gnade – an verschiedenen Orten in Rumänien

 

Montag, 24. Juli 2017, 18:15-19:00

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Merkur Trigon Uranus

Wirkungen: erweckt und aktiviert die telepathische Kommunikation, den Erfindungsgeist, begünstigt das Befreien von einschränkenden Vorurteilen, erweckt und aktiviert die Originalität.

 

Donnerstag, 27. Juli 2017, 2:40-3:25

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Sonne Konjunktion Mars

Wirkungen: erweckt und verstärkt den harmonischen Solaritätszustand, den Initiativegeist, verleiht Erfolg in wohltuenden Taten, erweckt die Erfindungsgabe, vergrößert den Mut und hilft, wohltuende Taten zu einem erfolgreichen Ende zu bringen, intensiviert die Reinigungsprozesse im Bereich des Sonnengeflechts und unterstützt das feste Bestreben nach Selbstüberwindung, sowie bewusster und losgelöster Behauptung.

 

Samstag, 29. Juli 2017, 13:00-13:30

Meditation: Einklang mit der subtilen, erhabenen, geheimnisvollen und unendlichen Energie des Göttlichen Attributs der Göttlichen Essenz

(wird vom Online-Sender MISA SENZATIONAL TV übertragen)

 

Samstag, 29. Juli 2017, 20:00-20:45

Meditation in Yang-Spirale: Einklang mit der rumänischen Volksseele

 

Sonntag, 30. Juli 2017, 9:45-10:30

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Venus Sextil Uranus

Wirkungen: aktiviert und verstärkt die Wahrnehmung des Zustandes der geheimnisvollen Schönheit der menschlichen Wesen, mit denen man in Kontakt tritt, erleichtert das Eintreten eines Zustandes unbeschreiblicher Faszination, veredelt die Sinnlichkeit, erweckt die Romantik und Originalität, die sich dank genialer Eingebungen in unsterbliche Kunstwerke konkretisieren kann. Vor allem während dieses Aspekts wird die in all ihren Formen umfassend geäußerte Liebe von einem überwältigenden Zustand des Mysteriums imprägniert. Dieser Aspekt erleichtert den Einklang mit der makrokosmischen Gefühlsebene und verstärkt gleichzeitig die Verklärungskraft. Der Aspekt verleiht eine große Kreativität, Ausdrucksfreiheit, erweckt und verstärkt die erhabene erotische Vorstellungskraft, die umfassende Manifestation der Liebe, aktiviert Enthusiasmus und Geschicklichkeit, erweckt die Fähigkeit sich der kollektiven Ideale der Menschheit bewusst zu werden und innovative Richtung der aktuellen Zeitepoche intuitiv zu erfassen. Er ermöglicht das Auffinden von neuen und geeigneten Lösungen in Beziehungsproblemen, erleichtert das Eintreten von spontanen Zuständen der Empathie und erweckt die höhere Feinfühligkeit.

 

Sonntag, 30. Juli 2017, 20:00-20:45

Meditation in Yang-Spirale zur Invokation der Göttlichen Gnade – an verschiedenen Orten in Rumänien