Meditationen

Meditationen und günstige astrologische Aspekte – Januar 2020

Motto: „Manchmal stolpern die Menschen über die Wahrheit, aber nur die Dummen stehen auf und gehen gleichgültig weiter.“

BEACHTET! Jeder dieser wohltuenden Augenblicke, die zugleich verborgene Geschenke Gottes sind, hilft einem die GEHEIMNISSE DER OKKULTEN ASTRALEN RESONANZEN zu durchdringen und spirituell zu genießen. Die feste und durchgehende Fokussierung auf diese Aspekte verleiht einem gleichzeitig die Gelegenheit, umfassend und tiefgründig das MYSTERIUM DES GEGENWÄRTIGEN AUGENBLICKS zu erleben.

Yoga-Lehrer Gregorian Bivolaru

 

Nicht alle Meditationen werden in allen Städten angeboten, bitte vorher im entsprechenden Yogazentrum erkundigen.

 

Mittwoch, 8. Januar 2020

Energetisches Maximum TRIPURA SUNDARI (Maximum um 19:56)

Günstige Zeitspanne für Liebe mit Kontinenz und Verklärung von Mittwoch, 11:00 – Donnerstag, 3:00. Spezielle Meditation des Einklangs mit der Großen Kosmischen Kraft Tripura Sundari von 19:26-20:26.

 

ACHTUNG! Ungünstiger Einfluss des Vollmondes:

Freitag, 10. Januar 2020, 2:21 – Samstag, 11. Januar 2020, 14:21

(Maximum Vollmond: Freitag, 10. Januar 2020, 20:21)

 

Samstag, 11. Januar 2020, 13:00-13:30

Meditation: Einklang mit der subtilen, erhabenen, geheimnisvollen und unendlichen Energie des Göttlichen Attributs des Göttlichen Strebens

 

Samstag, 11. Januar 2020, ab 21:00 – spirituelle Sternzeichen-Feier

Es werden die im Sternzeichen Steinbock Geborenen gefeiert. Die spirituell-künstlerische Feier findet in verschiedenen Zentren unserer Yogaschule statt, bitte vor Ort informieren.

 

Sonntag, 12. Januar 2020, 10:35-11:20

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Merkur Konjunktion Saturn

Wirkungen: erweckt und verstärkt die Beharrlichkeit, begünstigt das Eintreten von Führungsfähigkeiten, vergrößert die Geschicklichkeit in der Kommunikation, erweckt und aktiviert die Unterscheidungsfähigkeit.

 

Samstag, 12. Januar 2020, 18:45-19:30

Meditation: spiritueller Einklang mit dem großen Yogi SWAMI VIVEKANANDA

 

Sonntag, 12. Januar 2020, 20:00-20:45

Meditation: Invokation der Göttlichen Gnade

 

Montag, 13. Januar 2020, 14:05-14:50

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Sonne Konjunktion Pluto

Wirkungen: begünstigt das spontane Erreichen von erhabenen Bewusstseinszuständen, erweckt die Fähigkeit der bewussten Projektion in wohltuende Astralwelten, erleichtert die spirituelle Transformation durch die Verschmelzung des individuellen Willens mit dem allmächtigen Willen Gottes, erleichtert auch die Transmutation des vitalen, schöpferischen Potentials und ermöglicht die leichte Sublimierung der sich ergebenden Energien auf die höheren Ebenen des Wesens, erweckt den Wunsch nach wohltuender Behauptung und vergrößert den Glauben an den Erfolg der eigenen positiven Taten, verfeinert die erotische Leidenschaft und erweckt das Streben nach hohen spirituellen Idealen.

 

Montag, 13. Januar 2020, 16:00-16:45

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Sonne Konjunktion Saturn

Wirkungen: erweckt und verstärkt die Verantwortung gegenüber allen guten und göttlich eingegliederten Handlungen, verstärkt das Selbstvertrauen, verleiht Tiefgründigkeit auf Beziehungsebene und die Fähigkeit langanhaltende Aktivitäten anzugehen, aktiviert die organisatorischen Fähigkeiten, die Mäßigkeit, Beharrlichkeit und die Gewandtheit in der Ausführung all dessen, was mit der praktischen Seite zusammenhängt.

 

Donnerstag, 16. Januar 2020, 0:00-0:45

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Venus Sextil Uranus

Wirkungen: aktiviert und verstärkt die Wahrnehmung des Zustandes der geheimnisvollen Schönheit der menschlichen Wesen, mit denen man in Kontakt tritt, erleichtert das Eintreten eines Zustandes unbeschreiblicher Faszination, veredelt die Sinnlichkeit, erweckt die Romantik und Originalität, die sich dank genialer Eingebungen in unsterbliche Kunstwerke konkretisieren kann. Vor allem während dieses Aspekts wird die in all ihren Formen umfassend geäußerte Liebe von einem überwältigenden Zustand des Mysteriums imprägniert. Dieser Aspekt erleichtert den Einklang mit der makrokosmischen Gefühlsebene und verstärkt gleichzeitig die Verklärungskraft. Der Aspekt verleiht eine große Kreativität, Ausdrucksfreiheit, erweckt und verstärkt die erhabene erotische Vorstellungskraft, die umfassende Manifestation der Liebe, aktiviert Enthusiasmus und Geschicklichkeit, erweckt die Fähigkeit sich der kollektiven Ideale der Menschheit bewusst zu werden und innovative Richtung der aktuellen Zeitepoche intuitiv zu erfassen. Er ermöglicht das Auffinden von neuen und geeigneten Lösungen in Beziehungsproblemen, erleichtert das Eintreten von spontanen Zuständen der Empathie und erweckt die höhere Feinfühligkeit.

 

Samstag, 18. Januar 2020, 13:00-13:30

Meditation: Einklang mit der subtilen, erhabenen, geheimnisvollen und unendlichen Energie des Göttlichen Attributs der Göttlichen Freiheit

 

Sonntag, 19. Januar 2020, 15:00-17:15

Technik der Übertragung des Bewusstseins (Phowa) in das geheimnisvolle Himmelreich Gottes – in verschiedenen Städten, bitte vor Ort informieren.

 

Sonntag, 19. Januar 2020, 20:00-20:45

Meditation: Invokation der Göttlichen Gnade

 

Mittwoch, 22. Januar 2020, 22:30-0:00, SHIVARATRI

Spezielle Meditation des tiefgründigen Einklangs mit SHIVA

 

Donnerstag, 23. Januar 2020, 13:50-14:35

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Venus Sextil Jupiter

Wirkungen: ermöglicht das umfassende Erleben eines außergewöhnlichen spirituellen Zustandes, der in tiefer Yoga-Meditation auftritt, führt zu einer intensiven Ausweitung des Bewusstseins auf spiritueller Ebene, begünstigt das Verstärken der Gefühle und der Hingabe, erweckt und verstärkt gleichzeitig die Verklärungskraft, erleichtert die Kommunikation mit den spirituellen, erhabenen Wesen, erweckt die reine Zuneigung, die Liebe zu Wahrheit und Gerechtigkeit, erweckt und verstärkt im Wesen die Großzügigkeit, Toleranz, Barmherzigkeit und den Optimismus, führt zu einem Zustand der objektlosen Seligkeit, begünstigt übernatürliche Heilungen, verbessert den Gesundheitszustand.

 

Samstag, 25. Januar 2020, 13:00-13:30

Meditation: Einklang mit der subtilen, erhabenen, geheimnisvollen und unendlichen Energie des Göttlichen Attributs der Göttlichen Reinheit

 

Samstag, 25. Januar 2020, 13:55-14:40

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Merkur Sextil Mars

Wirkungen: Der intensive und tiefe Einklang mit der subtilen Energie dieses Aspekts erweckt und aktiviert die intuitiven mentalen Fähigkeiten und verstärkt die wohltuenden Sinneswahrnehmungen, lässt gleichzeitig das Bedürfnis eintreten, die Schönheit des Lebens zu erkennen und zu verstehen, erleichtert die ekstatische Identifizierung mit der Natur, die Wahrnehmung Gottes in seiner Eigenschaft als geheimnisvolle Manifestation der subtilen Lebenskraft, erweckt die Fähigkeit bewusst und intelligent zu handeln, aktiviert die mentale Kraft, sowie den Mut Ideen entschlossen auszudrücken, vergrößert die mentale Durchdringungskraft, die praktische Intelligenz, die Leidenschaft und Romantik, verleiht die Gelegenheit leicht Oberflächliches, Ängste, Zweifel aller Art zu überwinden und stattdessen mentale Stärke und Spontaneität in Handlungen zu haben, erleichtert die Überwindung der Trägheit, erweckt die Fähigkeit geistreiche und wirksame Lösungen zu finden, führt zu Klarheit im Ausdruck, aktiviert die Fähigkeit wohltuenden Ideen Taten folgen zu lassen und begünstigt die praktische Umsetzung mentaler Wahrnehmungen, verstärkt die Kreativität, den Wettbewerbs- und Kampfgeist, und ist eine günstige Gelegenheit, um sich von einschränkenden Vorurteilen zu befreien, hilft sich auf sozialer Ebene harmonisch einzugliedern, verstärkt die Spontaneität, sowie die Schnelligkeit Entscheidungen zu treffen, bewirkt einen Harmoniezustand zwischen der mentalen und der astralen Ebene.

 

Sonntag, 26. Januar 2020, 17:00-19:20

Verfahren der Invokation SHAMBHALA-s für den Weltfrieden und die spirituelle Heilung und Regenerierung des Planeten – in verschiedenen Städten, bitte vor Ort informieren.

 

Sonntag, 26. Januar 2020, 20:00-20:45

Meditation: Invokation der Göttlichen Gnade

 

Montag, 27. Januar 2020, 20:45-21:30

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Venus Konjunktion Neptun

Wirkungen: erweckt und vergrößert die innere schöpferische Kraft, bewirkt einen Zustand der erotischen Raffinesse, erweckt den künstlerischen Sinn und intensiviert die Empfindsamkeit und die schöpferische Vorstellungskraft. Begünstigt das Eintreten eines Prozesses der Spiritualisierung und Verfeinerung der wohltuenden Gefühle, erweckt und verstärkt das spirituelle Streben, ermöglicht den tiefen Einklang mit der makrokosmischen Gefühlsebene, der gigantischen Sphäre der Liebe. Begünstigt das Eintreten, die Erweckung und Verstärkung der mystischen Erlebnisse sowie die erfolgreiche Verwirklichung der großen spirituellen Ideale der Menschheit.