Workshops

Intensiv Yoga & Tantra Workshops in Freiburg  

Jährlich bietet die Ananda Yoga Schule Freiburg ein vielfältiges Programm an Intensiv Yoga & Tantra Wochenend-Workshops in Freiburg an.

 

Ab 26. Juni 2017 jeden Mittwoch von 17:00-18:30h

Intensiv Tantra Yoga Mini-Workshops

Diese Mini Workshop-Reihe wird bis zur Neueröffnung der neuen Intensiv Tantra Yoga Klasse am 8. Oktober wöchentlich fortgesetzt.

So hat man bis Oktober die Möglichkeit, kleine Kostproben der eigentlichen Intensiv Tantra Yoga Klasse zu erhalten, ohne sich verbindlich anmelden zu müssen. Es werden kleine Vorträge gehalten über verschiedenste Aspekte des Lebens aus tantrischer Perspektive und dazu gibt es kleine Übungen zum Schnuppern. 

Wir werden Einblicke erlagen in Themen wie Vitalität, Sinnlichkeit, Disziplin, Seelenerweckung, Intuition, Kreativität und höhere mentale Prozesse.

Wie bei allen Tantra Klassen der Deutschen Akademie für traditionelles Yoga bleibt der sexuelle Kontakt Hausaufgabe.

Man kann nur zu einzelnen Terminen erscheinen oder jede Woche kommen. Jeder Mini-Workshop ist in sich abgerundet. 

Es gibt hier keine kostenlose Probestunde. Jeder Miniworkshop kostet 12€ und ermäßigt 10€. 

Bitte vorher anmelden unter freiburg@traditionelles-yoga.de

 

24.-25. Juni / 1.-2. Juli / 22.-23. Juli /29.-30. Juli 2017

Tantra Yoga Massage – Das Tantra der Berührung – Workshop Reihe

In dieser Workshop Reihe werden wir eintauchen in die tiefen der tantrischen Berührung.

Wir lernen Schritt für Schritt alle wichtigen Aspekte, um eine Massage TANTRISCH werden zu lassen. Hierbei kommt es nicht so sehr auf Techniken an, als vielmehr auf die tantrische Grundhaltung und das Leben im Einklang mit den universellen Prinzipien. 

Deshalb sind Vorkenntnisse in Massage nicht notwendig, jedoch hilfreich.

Der Workshop ist nur offen für eingeschriebene Schüler der Deutschen Akademie für traditionelles Yoga (Hatha Yoga/Tantra Yoga/ Tantra für Paare/Tantra für Frauen/Kashmir Shivaismus) Schüler der Akademie dürfen ihre Partner mitbringen, auch wenn diese nicht in einem Kurs sind.

Folgende Thematiken werden in den einzelnen Blöcken theoretisch und praktisch umgesetzt:

Block 1 – 24.-25. Juni         Sa 10:00-16:00 & 20:00-22:00h & So 10:00-18:00 

  • Wie bereite ich mich innerlich und äußerlich auf das Tantra der Berührung vor?
  • Wie kreiere ich einen heiligen und geschützten Raum für das ekstatische Erlebnis des Tantra der Berührung?
  • Was brauche ich für das Tantra der Berührung?
  • Wie beende ich das Tantra der Berührung harmonisch?
  • Welchen universellen Prinzipien folgt das Tantra der Berührung?

Block 2 – 1.-2. Juli             Sa & So 10:00-18:00h

  • Wie ist meine Grundhaltung beim Berühren und beim Berührt werden?
  • Wie berühre ich entspannt? Wie empfange ich aktiv?
  • Was bedeutet das Spiel der Polarität im Kontext des Tantra der Berührung?
  • Wie erlebt und agiert der Mann und wie die Frau?
  • Welchen universellen Prinzipien folgt das Tantra der Berührung?

Block 3 – 22.-23. Juli          Sa 10:00-16:00 & 20:00-22:00h & So 10:00-18:00 

  • Was für eine Rolle spielt die Sinnlichkeit und Erotik im Tantra der Berührung?
  • Wie können sich die Tore zum „Stairway to Heaven“ öffnen allein durch achtsame, liebevolle, sinnliche Berührung?
  • Wie werde ich multiorgasmisch ohne Druck und Erwartung?
  • Welchen universellen Prinzipien folgt das Tantra der Berührung?

Block 4- 29.-30. Juli           Sa & So 10:00-18:00h

  • Wie kann ich Traumata und energetische Blockaden mit Tantra der Berührung lösen
  • Wie hängen Körper, Psyche und Mental zusammen und wie kann Heilung durch Berührung geschehen?
  • Wie kann ich das, was ich in der Massage erlebt habe, in den Alltag integrieren?
  • Wie entsteht Transformation durch Tantra der Berührung?
  • Welchen universellen Prinzipien folgt das Tantra der Berührung?

Jeder Block ist einzeln belegbar, sie sind ineinander rund und bilden einzelne Einheiten. Jedoch wird empfohlen, um einen Rundumblick zu erlangen, an allen Blöcken teilzunehmen. Es besteht auch die Möglichkeit, den theoretischen Teil der Blöcke, die man verpasst, nach dem Block, den man besucht, nachzuholen. Der Block muss dann trotzdem bezahlt werden(mit Reduktion).

Preise regulär:

1 Block:     70€ Single / 120€ Paare 

2 Blöcke: 120€ Single / 200€ Paare

3 Blöcke: 160€ Single / 280€ Paare

4 Blöcke: 200€ Single / 350€ Paare

Preise ermäßigt oder Vereinsmitglieder:

1 Block:     50€ Single / 90€ Paare 

2 Blöcke: 90€ Single / 160€ Paare

3 Blöcke: 130€ Single / 240€ Paare

4 Blöcke: 160€ Single / 300€ Paare

Anmeldung ist bis 3 Tage vor dem Block möglich. Bitte per email Anmelden unter: freiburg@traditionelles-yoga.de. 

Nur wenn man sich zeitgleich für mehrere Blöcke anmeldet, gilt der ermäßigte Preis. Wenn man spontan sich nacheinander anmeldet, gilt der reguläre Preis pro Block.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für 2017 sind außerdem folgende Intensiv Yoga & Tantra Workshops in Freiburg geplant, unter anderem mit Gast Dozenten:

  • Intensiv Reinigung – Techniken des Kriya Yoga zur Reinigung von Körper, Geist und Seele
  • Wege der Liebe – Verschiedene Sprachen der Liebe und deren praktische Anwendung
  • Sexuelle Kontinenz – die perfekte Kontrolle über die schöpferische Kraft in uns
  • Spirituelle Massage – Die Göttlichkeit im Tempel der Seele erfahren
  • Schritte zur Meditation – Ein Seinszustand erfahrbar gemacht
  • Das spirituelle Enneagramm – Der Weg von Persönlichkeitsstrukturen zu Seelenqualitäten
  • Yogisches Neujahr´s Programm – Der Stille Zeuge in dir
  • Tantrisches Spätsommer-Camp auf Mallorca für Frauen– Ein spirituelles Erblühen der weiblichen Kraft, Shaktipower
  • Freiburger Yogafestival  zum Internationalen Yoga Tag am 21.06.2017

 

Bei Interesse an einem der oben gelisteten Yoga & Tantra Workshop-Angebote in Freiburg bitte auch schon in der Planungsphase per email unter freiburg@traditionelles-yoga.de melden. Danke.