Workshops

Intensiv Yoga & Tantra Yoga Workshops in Freiburg  

Jährlich bietet die Ananda Yoga Schule Freiburg ein vielfältiges Programm an Intensiv Yoga & Tantra Yoga Wochenend-Workshops in Freiburg an.

spannende deutschlandweite und internationale Events findet ihr HIER oder in unserem Internationalen Newsletter.

 


So, 09. Dezember 2018, 11:00-13:00h, Ananda Yoga Zentrum

Tantra Deep Dating

Tantrischer Workshop für Singles und Paare die sich neu begegnen möchten

Nächste Termine 2019:

13. Januar / 17. Februar / 10. & 31. März / 28. April

Das Tantra Deep Dating ist ein Pendant zum heute verbreiteten Speed Dating und wir machen wunderschöne Übungen zum kennenlernen auf tiefe und echte Weise, tantrisch, spielerisch, spontan und frei auf Herzensebene. Es ist sehr unschuldig und berührend, ohne Erwartungen und Muss.

Alle Übungen werden bekleidet ausgeführt und dies ist keine Einladung für eine oberflächliche sexuelle Attraktion sondern eine Gelegenheit sich ganz neu und verspielt im Herzen zu begegnen, egal, ob man sich schon jahrelang kennt und liebt oder sich gerade erst begegnet ist.

Wir treten jenseits der herkömmlichen gesellschaftlich konditionierten Art und Weise sich kennen zulernen und erleben gemeinsam die Wunder der Tiefe und Wahrheit der intimen Verbindung zwischen Mann und Frau auf Herzensebene. Dies ist die Grundvoraussetzung für eine tantrische Liebesbeziehung.

Der Workshop ist offen für Singles genauso wie für Paare. Man kann die Übungen nur mit seiner/m Liebsten machen um sich einmal neu zu begegnen oder man kann die Chance nutzen, spirituell interessierte Menschen zu treffen, die auch an einer tiefen Begegnung interessiert sind. 

Wir schauen, dass eine gute Balance von Männer- und Frauenanteil gewährleistet ist. 

Wir freuen uns auf Euch!

Preis: 15€ pro abend

Anmeldung erforderlich unter freiburg@traditionelles-yoga.de

 


Sa, 23. Februar 2019, 10:00-14:00h, Ananda Yoga Zentrum

Eröffnungsseminar Spirituelle Männergruppe

 

Ein Seminar mit Emeric Rüster – Männergruppen- Leiter aus Berlin

Die Rolle des Mannes in der heutigen Gesellschaft ist umstritten und wird immer wieder diskutiert. Was bedeutet eigentlich Männlichkeit in der heutigen Zeit?  
Die tantrische Lehre bietet  spannende Perspektiven und aus heutiger Sicht neue Ansätze Männlichkeit zu betrachten, zu entwickeln und auszuprägen.

Dieses Einführungsseminar beleuchtet die tantrische Sicht auf Männlichkeit:
Wie führe ich eine harmonische Liebesbeziehung, die auch nach Jahren noch lebendig und aufregend ist?
Wie kann ich harmonisch die alltäglichen Herausforderungen im Job, in der Familie und der Liebesbeziehung bewältigen?
Wie kann  ich als Mann wahrgenommen werden ohne ein Macho  zu sein?
Mit diesen und vielen anderen Fragen sind wir als Männer konfrontiert.
In diesem Seminar werden wir  Faktoren aufzeigen, die Dir als Mann helfen können das  Leben bewusster, selbst bestimmter  und damit auch glücklicher zu leben.

Wir werden einen ersten Einblick in die tantrische Sicht auf Männlichkeit geben und dieses faszinierende Thema in einer fortlaufenden Männer Gruppe vertiefen.

Kosten: 40€ / ermäßigt 35€ / Mitglieder 30€
Anmeldeschluss: 15. Januar 2019
Anmeldung erforderlich unter freiburg@traditionelles-yoga.de
Das Seminar findet ab 7 Teilnehmern statt

Folgende Yoga & Tantra Yoga Workshops in Freiburg sind geplant, unter anderem mit Gast Dozenten:

  • Wege der Liebe – Verschiedene Sprachen der Liebe und deren praktische Anwendung
  • Sexuelle Kontinenz – die perfekte Kontrolle über die schöpferische Kraft in uns
  • Kriya Yoga Workshop – Yogische und Ayurvedische Reinigungstechniken
  • Schritte zur Meditation – Ein Seinszustand erfahrbar gemacht
  • Das spirituelle Enneagramm – Der Weg von Persönlichkeitsstrukturen zu Seelenqualitäten
  • Die Archetypen der Seele – Erkenne dich selbst 
  • Freiburger Yogafestival  zum Internationalen Yoga Tag am 21.06.2019

 

Bei Interesse an einem der oben gelisteten Yoga & Tantra Yoga Workshop-Angebote in Freiburg bitte auch schon in der Planungsphase per email unter freiburg@traditionelles-yoga.de melden. Danke.