Intensive Tantra Yoga in Berlin Mitte

When does the course take place?

Tantra Yoga in English every Wednesday (18:30 – 21:30) starting from the 7th of October 2020

Deutsche Version weiter unten

Tantra Yoga is much more than erotic with incense candles, as it is often mistakenly presented in the Western world today. Tantra Yoga is the science of the universe, the science of life. It provides us with a deep understanding of the functioning of the universe and its principles. Those who translate the Tantra Yoga doctrine for themselves begin to understand why things are the way they are – and how to use that for their own spiritual development. For a Tantric, everything is one, a great cosmic whole, into which all beings and all phenomena are integrated. And when everything comes out of a great whole, a single, sacred, creative consciousness, there is nothing that is not sacred. Those who live Tantra Yoga understand life as a process of creation, as a divine game whose goal is to return to the bliss of union with everything. In this way, the way to work, the new business deal, lovemaking and even emotional impulses such as dissatisfaction and the like to drive constant growth and the cause of blissful cheerfulness. Tantra Yoga calls life a roller coaster, and riding a roller coaster is fun – no matter if we just rush up or down the mountain!

What is Intensive Tantra Yoga Berlin?

Intensive Tantra Yoga Berlin…

  • … treats the teachings of traditional Tantra Yoga.
  • … bring paradise back to earth! How so? Well …
  • … talks about the principles of the universe and allows us to understand everything that happens.
  • … allows us to take our lives into the hands of these new insights and to shape it as we like.
  • … brings intensity, joy, mindfulness and consciousness back into our lives, we become more relaxed, attentively aware, happier.
  • … explains in the first years all basics of Hatha Yoga practice from the perspective of Tantric teaching.
  • … explains us how we are substantially, mentally, emotionally and spiritually built. This is how we get to know each other better and finally get an idea what is going on.
  • … gives us theoretical and practical impulses to implement what we have learned in everyday life for greater awareness, inner peace, a fulfilling life and why not … bliss.
  • … includes content that explores the vastness of Tantric teaching in its diversity: including Hatha Yoga and the harmonization of the body, Tantric sexuality, Tantric principles of the Universe, the levels of consciousness of our being, Tantric astrology, Tantric alchemy, initiation into the Dasha Mahavidya – the 10 Great Cosmic Powers, and much more.
  • … is taught by wonderful teachers with long experience in Tantra Yoga and Yoga.
  • … is a continuous course that can be visited over the years with ever new findings in theory and practice.
  • … brings weekly new detailed written course material with it.
  • … brings intensity back to our lives!

Price

The 1st course year with min. 3 hours per week

  Normal Members
1 Month € 65,00
reduced € 60,00*
€ 55,00

*Reduced prices for pupils, students, trainees, pensioners, unemployed and welfare recipients and persons under 21 years of age.

The 2nd and higher course years with min. 3 hours per week

  Normal Members
1 Month € 65,00 € 55,00

 

Address and contact informationen

MahaYoga Zentrum
Brunnenstr. 147
10115 Berlin-Mitte
(directly at underground station Bernauer Str. U8)

Tel. 030 – 658 355 66 | Email: berlin@traditionelles-yoga.de |
Opening hours of our reception: Mon – Fri 17:00 – 22:00

Disclaimer / Legal Notice

Although yoga is a very healthy and harmonious practice, the developers and leaders of our yoga online courses cannot guarantee that the techniques and information presented are suitable and safe for each individual.

The Yoga and Tantra Yoga instructors assume no liability, in connection with the application of the methods and exercises described and done in the course.

Traditional yoga and Tantra Yoga is not a cure, but only a supportive measure to increase well-being. The methods and exercises presented in the online courses (spiritual, spiritual, energetic body practice) are not a substitute for diagnosis or visits to a doctor, naturopath, psychologist or psychotherapist.

It is explicitly stated that the contents of these online courses only reflect the subjective opinions of the participants again, which are reflected and transfered via the medium Internet. It is not a therapy, nor is it given any advice.

Since each person is individual, even for possible results cannot be guaranteed. Nor can be any promises be made, as there are too many influences that are far beyond our control.

At no time are diagnoses made or promises made to cure or alleviate suffering. All participants are responsible for their actions, actions and results before, during and after the course.

All information has been compiled and nourished to the best of our knowledge and belief – from our subjective point of view and own experiences – the most meaningful and sustainable methods to lead a harmonious life.

The practitioner is also informed that the sessions can be held for educational purposes. If you want to remain anonymous, you have the option not to open your webcam. By continuing and attending the meeting, you agree to this disclaimer.

Intensiv Tantra Yoga Kurs in Berlin Mitte

Wann findet der Kurs statt?

In diesem Jahr (2020/21) bieten wir einen Kurs auf Englisch an. Jeden Mittwoch von 18:30 – 21:30 Uhr beginnend am 7. Oktober

Tantra Yoga ist weit mehr als Erotik mit Räucherstäbchen, wie es heutzutage in der westlichen Welt oft fälschlicherweise präsentiert wird. Tantra Yoga ist die Wissenschaft des Universums, die Wissenschaft des Lebens. Es bietet uns ein tiefes Verständnis der Funktionsweisen des Universums und seiner Prinzipien. Wer die Tantra Yoga Lehre für sich umsetzt, fängt an zu begreifen warum die Dinge so sind wie sie sind – und wie man genau das für die eigene spirituelle Entwicklung nutzen kann. Für einen Tantriker ist alles eins, ein großes kosmisches Ganzes, in das sich alle Wesen und alle Phänomene eingliedern. Und wenn alles aus einem großen Ganzen, einem einzigen heiligen, schöpferischen Bewusstsein hervorgeht, gibt es nichts das nicht heilig wäre. Wer Tantra Yoga lebt, begreift das Leben als einen Schöpfungsprozess, als ein göttliches Spiel, dessen Ziel es ist zurück zu kehren in die Glückseligkeit der Einheit mit allem. Auf diese Weise werden der Weg zur Arbeit, der neue Geschäftsabschluss, das Liebesspiel und sogar emotionale Regungen wie Unzufriedenheit u. ä. zum Antrieb ständigen Wachstums und zum Grund glückseliger Fröhlichkeit. Tantra Yoga nennt das Leben eine Achterbahn, und Achterbahn fahren macht Spaß – egal ob wir gerade den Berg hoch oder runter rauschen!

Der Intensive Tantra Yoga Kurs gibt uns Werkzeuge an die Hand, das Leben zu verstehen und freudig zu leben, immer vor dem Hintergrund des kontinuierlichen spirituellen Wachstums.

Wir freuen uns auf Sie, Ihre Freunde und Bekannte!


Was ist Intensive Tantra Yoga Berlin?

Intensive Tantra Yoga Berlin…

  • … behandelt die Lehren des traditionellen Tantra Yoga.
  • … holt das Paradies zurück auf Erden! Wie das? Nun …
  • … spricht über die Prinzipien des Universums und erlaubt uns, alles was passiert, zu verstehen.
  • … erlaubt uns durch diese neuen Erkenntnisse unser Leben in die Hand zu nehmen und es zu gestalten, wie wir mögen.
  • … bringt Intensität, Freude, Achtsamkeit und Bewusstsein zurück in unser Leben, wir werden entspannter, aufmerksamer bewusster, glücklicher.
  • … erklärt uns in den ersten Jahren alle Grundlagen der Hatha Yoga Praxis aus dem Blickwinkel der tantrischen Lehre.
  • … erklärt uns, wie wir substantiell, mental, emotional und spirituell gebaut sind. So lernen wir uns besser kennen und kriegen endlich langsam eine Ahnung, was vor sich geht.
  • … gibt uns theoretische und praktische Impulse Gelerntes im Alltag umzusetzen für mehr Bewusstheit, inneren Frieden, ein erfülltes Leben und warum nicht… Glückseligkeit.
  • … umfasst Inhalte, die die Weiten der tantrischen Lehre in ihrer Vielfältigkeit erforscht: unter anderem Hatha Yoga und die Harmonisierung des Körpers, tantrische Sexualität, tantrische Prinzipien des Universums, die Bewusstseinsebenen unseres Wesens, tantrische Astrologie, tantrische Alchemie, Initiierung in die Dasha Mahavidya – die 10 großen kosmischen Kräfte, und vieles mehr.
  • … wird von wunderbaren Lehrern mit langer Erfahrung in Tantra Yoga und Yoga unterrichtet.
  • … ist ein fortlaufender Kurs, der über Jahre besucht werden kann mit immer neuen Erkenntnissen in Theorie und Praxis.
  • … bringt wöchentlich neues detailliertes Schriftmaterial mit sich.
  • … bringt Intensität zurück in unser Leben!

Preis

Das 1. Kursjahr mit mindestens 3 Stunden pro Woche

  Normalpreis Vereinsmitglieder
1 Monat € 65,00
ermäßigt € 60,00*
€ 55,00

*Ermäßigte Preise für Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger und Personen unter 21 Jahren.

Das 2. Kursjahr und folgende Jahre mit mindestens 3 Stunden pro Woche

  Normalpreis Vereinsmitglieder
1 Monat € 65,00 € 55,00

 

Adresse und Kontaktinformationen

MahaYoga Zentrum
Brunnenstr. 147
10115 Berlin-Mitte
(direkt am U-Bhf. Bernauer Str. U8)

Tel. 030 – 658 355 66 | E-Mail: berlin@traditionelles-yoga.de |
Öffnungszeiten unserer Rezeption: Mo – Fr 17:00 – 22:00 Uhr

Und wie finden andere den Intensive Tantra Yoga Kurs Berlin?

Lange habe ich darauf gewartet, dass der wöchentliche Intensiv Tantra Yoga Kurs beginnt. Diesen Herbst war es endlich soweit und seither treffen wir uns regelmäßig in gemütlicher Atmosphäre in dem wunderschönen großen Yogaraum des MahaYoga Zentrums in der Brunnenstr. 147. Doch schon jetzt geht der Kurs oft länger, denn die Themen, die wir behandeln sind so spannend, dass wir oft gar nicht merken, wie die Zeit verfliegt. Wir hören gespannt den Vorträgen über die unendlichen Möglichkeiten an, wie wir lernen können, bewusster zu werden und uns von Begrenzungen zu befreien, die uns immer schon am glücklich sein gehindert haben. Hierbei wird uns ganz viel Wissen aus der alten tantrischen Tradition vermittelt, in Kombination mit alltagstauglichen praktischen „Übungen für Zwischendurch“, für die jeder am Tag mal Zeit findet, die ganz einfach und doch so effektiv sind.

Kleine feine Übungen wie z.B. das Bewusstsein auf mehrere Sinneswahrnehmungen gleichzeitig auszudehnen, zu spüren, wie dein Bewusstsein dadurch expandiert anstatt ständig hin und her zu springen…

Viele Fragen werden beantwortet:

  • Wo habe ich ganz viel Energie aber es mangelt noch an Bewusstsein dafür und umgekehrt oder anders ausgedrückt: Wann manifestiere ich Shiva, wann Shakti, und wo sind beide im Einklang?
  • Welche Ebenen meines Wesens bedürfen noch an Harmonisierung und Vitalisierung?
  • Wie schaffe ich es nach und nach all meine Wesenszüge zu erkennen, wahrzunehmen, zu energetisieren, sie zu harmonisieren?

All das und hoffentlich noch viel mehr lernen wir hier gemeinsam, in geschütztem Rahmen, Tantra Yoga für Beginner oder für die, die schon ganz viel wissen und es nur nie in Worte fassen konnten. Wir fangen dort an, wo wir gerade stehen, ganz nah an uns, es werden keine abgehobenen esoterischen Prinzipien ohne Kontakt zur Erde vermittelt, unser Körper ist das Vehikel zur Erlösung, genauso wichtig wie unsere Seele und unser Geist. Nichts in uns wird nicht angenommen als Chance zur Transformation.

Es ist ein Erkennen unserer Begrenzungen hier und jetzt und ein schrittweises Herantasten an unser grenzenloses Wesen hin zur Unendlichkeit. Wir erkennen immer mehr die Schönheit des universellen grenzenlosen Funkens, der in uns allen steckt und uns alle umhüllt.

Hier ist der Raum, in dem wir experimentieren dürfen, wo wir sein dürfen, wie wir sind, uns erkennen und schrittweise verändern, ganz natürlich hin zur Mitte.
Und all dies mit dem größten aller Gefühle als Rückenwind: der Liebe!

Wie wunderbar!

Susanne, 2. Yoga Jahr, Berlin

 

 

Haftungsausschluss / Rechtlicher Hinweis

Obwohl Yoga eine sehr gesunde und harmonische Praxis ist, können die Entwickler und Leiter der Yoga Onlinekurse nicht garantieren, dass die vorgestellten Techniken und Informationen für jeden Einzelnen geeignet und sicher sind.

Die Yoga und Tantra Yoga Kursleiter übernehmen keine Haftung, die in Zusammenhang mit der Anwendung der im Kurs beschrieben Methoden  und Übungen gemacht werden.

Traditionelles Yoga und Tantra Yoga ist keine Heilmethode, sondern lediglich eine unterstützende Maßnahme, um das Wohlbefinden zu steigern. Die in den Onlinekursen vorgestellten Methoden und Übungen (geistige, spirituelle, energetische Körperpraxis) sind kein Ersatz für die Diagnose oder den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker, Psychologen oder Psychotherapeuten.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Inhalte dieser Onlinekurse lediglich die subjektiven Meinungen der beteiligten Personen wiederspiegeln, die reflektiert und über das Medium Internet weitergegeben werden. Weder handelt es sich hierbei um eine Therapie, noch werden Ratschläge gegeben. Da jeder Mensch individuell ist, kann auch für mögliche Ergebnisse keine Gewähr übernommen werden. Auch können keine Versprechungen gemacht werden, da es zu viele Einflussfaktoren gibt, die weit außerhalb unseres Kontrollbereichs liegen.

Zu keinem Zeitpunkt werden Diagnosen gestellt oder Versprechungen hinsichtlich Heilung oder Linderung eines Leidens gemacht. Alle Teilnehmer sind vor, während und nach dem Kurs alleine für ihr Handeln, Tun und für ihre Resultate verantwortlich.

Alle Informationen wurden nach besten Wissen und Gewissen zusammengestellt und beinhalten – die aus unserer subjektiven Sichtweise und eigenen Erfahrungen – effektivsten, sinnvollsten und nachhaltigsten Methoden um ein harmonisches Leben zu führen.

Der Übende wird hiermit auch darüber informiert, dass die Sitzungen zu Bildungszwecken aufgezeichnet werden können. Wer anonym bleiben möchte, hat die Möglichkeit, seine Webcam nicht zu öffnen. Durch die Fortsetzung und Teilnahme an der Sitzung stimmen Sie diesem Haftungsausschluss zu.