Yoga in München – Authentische Tradition modern gelebt

Was bietet das Traditionelle Yoga München?

Das Herzstück unserer Schule sind unsere Yoga- und Tantra-Kurse. Wer seinen Geist und seine Seele verwöhnen und gleichzeitig schulen möchte, ist bei uns genau richtig: Unsere Schule für traditionelles Yoga bietet euch einen einmaligen Zugang zu uraltem authentischen Yoga- und Tantra-Wissen. Die hochwertige und zeitgemäße Aufbereitung dieses Wissensschatzes ist unser Qualitätsmerkmal.

  • Das Traditionelle Yoga München lehrt euch die Gesetze der Resonanz, der Analogie und des Karma.
  • Nur im Traditionellen Yoga München findet ihr Yang-Spiral-Meditationen, Shivaratri-Meditationen und Hiatus-Meditationen.
  • Im Traditionellen Yoga München erfahrt ihr Geheimnisse über Synchronizität, Transfiguration, wohltuende Suggestionen, oder wie man sich gegen negative Einflüsse schützen kann.
  • Wir verraten euch, wie ihr keine Lebensenergie mehr verliert oder vergeudet und wie die geheimen Prozesse der Alchemie funktionieren. (Ja! Alchemie existiert wirklich! :) )
  • Beim Traditionellen Yoga München richten wir unseren Fokus auf die Weisheit des Herzens und lassen den Verstand verstummen. So könnt ihr in einen wohltuenden und schöpferischen Zustand der glückseligen Leere eintauchen.
  • Im Traditionellen Yoga München fließen alle Lehren des Yoga, des Tantra, des Ayurveda sowie der spirituellen Astrologie und Musik zusammen und bilden eine einzigartige und inspirierende Synthese.

Ziel unseres Yoga-Kurses in München

In unserem Yoga-Kurs werden die Wirkungen der einzelnen Asanas (Körperstellungen) und Yoga-Techniken detailliert erläutert, so dass eine bewusste Anwendung des Gelernten möglich wird. Wer möchte, kann die Yoga-Techniken so gezielt einsetzen und auf diese Weise sehr effizient auf ein bestimmtes spirituelles Ziel hinarbeiten. Wer wollte nicht schon immer selbstbewusster, intelligenter oder einfühlsamer sein? – All dies wird mit Leichtigkeit möglich, wenn wir die im Yoga-Kurs gelernten Techniken regelmäßig anwenden.

yoga-muenchen-yoga-kurs

Fortlaufender Yoga-Kurs in München

Unsere Yoga-Kurse sind fortlaufend strukturiert und können über viele Jahre hinweg besucht werden. So könnt ihr neben einem ausführlichen Praxis-Teil in jeder Sitzung etwas Neues lernen: entweder eine neue Yoga-Stellung, einen neuen Aspekt der yogischen Philosophie oder eine neue Meditations-Technik. Um das Gelernte noch weiter zu festigen, gibt es zu jeder Lehreinheit ausführliches Kursmaterial zum Nachlesen für zu Hause.

Anfänger Yoga-Kurse in München

Dreimal im Jahr habt ihr bei uns die Chance einen Yoga-Anfängerkurs zu besuchen. Die neuen Kurse starten in unserer Münchener Schule jeweils im Herbst, im Winter und im Früh-Sommer. Der ruhige und meditative Charakter unserer Yoga-Kurse hilft dabei, sich auf die transformierenden Bewusstwerdungsprozesse zu konzentrieren – denn darauf legen wir mehr Wert, als auf das sportliche Auspowern während des Kurses.

Zeitliche Flexibilität in zwei Münchener Yoga-Zentren

Meistens finden die Yoga-Kurse in unseren beiden Münchener Yoga-Zentren an unterschiedlichen Tagen statt. Dadurch habt ihr die Möglichkeit, verpasste Kurse im jeweils anderen Yoga-Zentrum nachzuholen. Je fortgeschrittener euer Kursniveau ist, desto öfter könnt ihr bei uns Yoga machen. Denn ihr könnt an jedem Yoga-Kurs teilnehmen, der UNTER eurem eigenen Kursniveau liegt – und das ohne zusätzliche Kosten.

Wo ist das Traditionelle Yoga München zu Hause?

Bereits seit 1999 wächst und gedeiht das Traditionelle Yoga München nun schon in der Weltstadt mit Herz. Dass man auch in einer lebendigen Großstadt Entspannung und Besinnung auf sich selbst finden kann, könnt ihr in unseren beiden Münchener Yoga-Oasen erleben:

  • Unser Yoga-Zentrum im Olympiadorf ist ein wahres Juwel für das entspannte Praktizieren von Yoga. Hier steht uns ein 200 qm großer und Licht durchfluteter Yoga-Saal zur Verfügung. Für kleinere Kurse und Veranstaltungen ist unser kleiner Yoga-Saal genau das Richtige. Des Weiteren beherbergt das Yoga-Zentrum im Olympiadorf auch unsere Yoga-Bibliothek, die von jedem Yoga-Schüler kostenfrei genutzt werden kann.
  • Unser Yoga-Zentrum in der Au ist zentrumsnah, direkt hinter dem Deutschen Museum gelegen und mit der S-Bahn (Haltestelle Isartor) einfach und bequem zu erreichen. Zentral, aber trotzdem in ruhiger Lage entfaltet sich hier in zwei Yoga-Sälen eine ganz besondere Atmosphäre, die es den Kursteilnehmern erlaubt, zu sich selbst zu kommen und den Alltagsstress hinter sich zu lassen.

yoga-muenchen-yogazentrum-olypmiazentrumYoga-Zentrum im Olympiadorf

» Kostenlose Yoga-Probestunde am Montag den 28.09 und 19.10 jeweils um 19 Uhr
» Fortlaufender Yoga-Kurs jeden Montag um 19 Uhr
» Kosten: 60 € pro Monat
» Adresse: Straßbergerstraße 12, 80809 München
» Hygienemaßnahmen bei unseren Yoga Kursen
Anmeldung zur kostenlosen Probestunde

 

Yogazentrum-in-der-Au-MuenchenYoga-Zentrum in der Au 

» Kostenlose Yoga-Probestunde am Mittwoch den 30.09 und 21.10 jeweils um 19 Uhr
» Fortlaufender Yoga-Kurs jeden Mittwoch um 19 Uhr
» Kosten: 60 € pro Monat
» Adresse: Schwarzstraße 1, 81669 München
» Hygienemaßnahmen bei unseren Yoga Kursen
Anmeldung zur kostenlosen Probestunde

 

Das Münchener Yoga-Team freut sich auf euren Besuch.

yogalehrer-augustino-koch-muenchenUnsere Lehrer in München

» Lernt unser engagiertes Team in München kennen!
» Alle unsere Lehrer haben eine jahrelange Ausbildung absolviert
» Zertifiziert durch ATMAN Yoga Federation
mehr…

yoga-muenchen-yoga-kurs-introKostenlose Yoga-Probestunde

» Yoga-Anfängerkurse: Jetzt einsteigen!
» Kostenlose Probestunden
» Fortlaufende Yoga-Kurse mit umfassenden Lehrinhalten
Anmeldung zur kostenlosen Probestunde

Tantra-Kurs-MuenchenIntensiv-Tantra-Yoga-Kurs

» Tantra-Kurs: Entdecke dein Leben aus einer neuen Perspektive!
» Kostenlose Tantra-Probestunde
» Fortlaufender Tantra-Yoga-Kurs: Lebensnahe Selbsterkenntnis
mehr…

Enneagramm-Kurs

» Finde die inneren Wege der Reifung und Transformation
» Lerne die neun verschiedenen Persönlichkeitstypen
» Regelmäßig neue Einsteigerkurse
mehr…

Veranstaltungen_MuenchenVeranstaltungen

» Alle Meditationen, Vorträge und Workshops auf einen Blick
» Mit weltweit synchronen Meditationen – auch für zu Hause
» Regelmäßig wechselndes Programm
mehr…

 

Haftungsausschluss / Rechtlicher Hinweis

Obwohl Yoga eine sehr gesunde und harmonische Praxis ist, können die Entwickler und Leiter der Yoga Onlinekurse nicht garantieren, dass die vorgestellten Techniken und Informationen für jeden Einzelnen geeignet und sicher sind.

Die Yoga und Tantra Yoga Kursleiter übernehmen keine Haftung, die in Zusammenhang mit der Anwendung der im Kurs beschrieben Methoden  und Übungen gemacht werden.

Traditionelles Yoga und Tantra Yoga ist keine Heilmethode, sondern lediglich eine unterstützende Maßnahme, um das Wohlbefinden zu steigern. Die in den Onlinekursen vorgestellten Methoden und Übungen (geistige, spirituelle, energetische Körperpraxis) sind kein Ersatz für die Diagnose oder den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker, Psychologen oder Psychotherapeuten.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Inhalte dieser Onlinekurse lediglich die subjektiven Meinungen der beteiligten Personen wiederspiegeln, die reflektiert und über das Medium Internet weitergegeben werden. Weder handelt es sich hierbei um eine Therapie, noch werden Ratschläge gegeben. Da jeder Mensch individuell ist, kann auch für mögliche Ergebnisse keine Gewähr übernommen werden. Auch können keine Versprechungen gemacht werden, da es zu viele Einflussfaktoren gibt, die weit außerhalb unseres Kontrollbereichs liegen.

Zu keinem Zeitpunkt werden Diagnosen gestellt oder Versprechungen hinsichtlich Heilung oder Linderung eines Leidens gemacht. Alle Teilnehmer sind vor, während und nach dem Kurs alleine für ihr Handeln, Tun und für ihre Resultate verantwortlich.

Alle Informationen wurden nach besten Wissen und Gewissen zusammengestellt und beinhalten – die aus unserer subjektiven Sichtweise und eigenen Erfahrungen – effektivsten, sinnvollsten und nachhaltigsten Methoden um ein harmonisches Leben zu führen.

Der Übende wird hiermit auch darüber informiert, dass die Sitzungen zu Bildungszwecken aufgezeichnet werden können. Wer anonym bleiben möchte, hat die Möglichkeit, seine Webcam nicht zu öffnen. Durch die Fortsetzung und Teilnahme an der Sitzung stimmen Sie diesem Haftungsausschluss zu.