Meditationen

Meditationen und günstige astrologische Aspekte – September 2020

Motto: „Manchmal stolpern die Menschen über die Wahrheit, aber nur die Dummen stehen auf und gehen gleichgültig weiter.“

BEACHTET! Jeder dieser wohltuenden Augenblicke, die zugleich verborgene Geschenke Gottes sind, hilft einem die GEHEIMNISSE DER OKKULTEN ASTRALEN RESONANZEN zu durchdringen und spirituell zu genießen. Die feste und durchgehende Fokussierung auf diese Aspekte verleiht einem gleichzeitig die Gelegenheit, umfassend und tiefgründig das MYSTERIUM DES GEGENWÄRTIGEN AUGENBLICKS zu erleben.

Yoga-Lehrer Gregorian Bivolaru

 

Nicht alle Meditationen werden in allen Städten angeboten, bitte vorher im entsprechenden Yogazentrum erkundigen.

 

Donnerstag, 3. September 2020, 9:05-9:50

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Merkur Trigon Saturn

Wirkungen: erweckt die Geschicklichkeit, den Beobachtungsgeist, führt zu einem Zustand der Weisheit und erleichtert das Auftreten von inspirierten und genialen Ideen. Dieser Aspekt ermöglicht das innere Reifwerden durch richtiges und tiefes Verstehen der Verantwortungen, die man hat, und erweckt die Selbstlosigkeit, erleichtert das Erreichen eines Zustandes der inneren Stille und tiefen Ruhe im mentalen Bereich, ermöglicht die leichterte und dauerhafte Überwindung von Zuständen der mentalen Zerstreuung, verstärkt die Konzentrationskraft, das praktische Denken, die Objektivität und Pünktlichkeit.

 

Freitag, 4. September 2020, 22:15-23:00

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Merkur Sextil Venus

Wirkungen: erweckt und verstärkt jugendliche, romantische und erhabene Zustände, sowie den Zustand der Reinheit, der Freude und gefühlsmäßigen Ausweitung, der reinen Liebe, der Kommunikations- und sozialen Anpassungsfähigkeit. Dieser Aspekt stellt eine Gelegenheit dar, mit viel Mut die wohltuenden Emotionen und positiven Gefühle zu äußern, sowie gleichzeitig die Vorurteile bezüglich der gefühlsmäßigen Kommunikation zu überwinden. Er erweckt und aktiviert die künstlerische Kreativität, die Redegewandtheit, das Urteilsvermögen und das Mitgefühl, lässt einen Zustand der Mäßigkeit eintreten, erweckt die Fähigkeit sehr leicht mit dem eigenen Schutzengel und den spirituellen Leitern der subtilen paradiesischen Welten zu kommunizieren.

 

Samstag, 5. September 2020, 13:00-13:30

Meditation: Einklang mit der subtilen, erhabenen, geheimnisvollen und unendlichen Energie des Göttlichen Attributs der Göttlichen Hoffnung

 

Mittwoch, 9. September 2020, 17:50-18:35

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Sonne Trigon Jupiter

Wirkungen: erweckt und vergrößert Großzügigkeit, Güte, Würde, Verantwortungsbewusstsein, Selbstlosigkeit und das Feingefühl; gleichzeitig unterstützt dieser astrologische Aspekt längerfristig das Mitgefühl, sowie den Unternehmungsgeist und den Sinn für Gerechtigkeit in verschiedensten Tätigkeitsbereichen.

 

Samstag, 12. September 2020, 13:00-13:30

Meditation: Einklang mit der subtilen, erhabenen, geheimnisvollen und unendlichen Energie des Göttlichen Attributs des Göttlichen Augenblicks

 

Samstag, 12. September 2020, 22:45-23:15

Meditation: Spiritueller Einklang mit dem Archetyp des Sternzeichens Jungfrau

 

Montag, 14. September 2020, 18:00-18:45

Meditation: Einklang mit dem christlichen Fest der Kreuzerhöhung

 

Dienstag, 15. September 2020, 22:30-0:00, SHIVARATRI

Spezielle Meditation des Einklangs mit SHIVA

 

Dienstag, 15. September 2020, 0:55-1:40

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Sonne Trigon Pluto

Wirkungen: erweckt, aktiviert und verstärkt die Regenerierungskraft auf allen Ebenen des Wesens, erhöht die mentale Durchdringungskraft, erleichtert die innere Transformation, erweckt harmonisch die erhabene und leidenschaftliche Sexualität, aktiviert eine umfassend und harmonisch geäußerte Männlichkeit, steigert die schöpferische Kraft, Entschlossenheit, Mut, Vitalität und Virilität. Die komplexe, wohltuende astrale Energie dieses Aspekts erweckt und verstärkt die Kraft der Gefühle, das spirituelle Streben und begünstigt die Offenbarung der ungeahnten Tiefen des Wesens, was die unbeschreibliche innere und vollständige Verschmelzung mit Gottvater ermöglicht. Dieser Aspekt erweckt und begünstigt eine tiefgründige Transformation im Bereich des Unterbewusstseins, führt zu einer heiligen Haltung gegenüber der Erotik und erleichtert gleichzeitig die Transmutation des sexuellen Potentials wie auch die harmonische Sublimierung der sprudelnden erotischen Energie.

 

Donnerstag, 17. September 2020, 23:20-0:05

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Sonne Trigon Saturn

Wirkungen: erweckt und verstärkt in unserem inneren Universum das Verantwortungsbewusstsein, die Geduld, das Selbstvertrauen, aktiviert den Sinn für das Praktische, führt zu einer objektiven und tiefgründigen Haltung, erleichtert die spontane Überwindung des Hochmutes, erweckt das Selbstvertrauen, die Kraft das Böse zu bekämpfen und die eigenen Bestrebungen zu einem erfolgreichen Ende zu bringen. Es ist ein günstiger Augenblick, um auf spiritueller Ebene besondere Verantwortung zu übernehmen, wobei die Erfüllung der erhabenen Ideale begünstigt wird. Dieser Aspekt erweckt und verstärkt die Ausdauer und die Mäßigkeit, führt zu einem Zustand der praktischen Weisheit, erweckt und verstärkt die organisatorischen Fähigkeiten.

 

Samstag, 19. September 2020, 13:00-13:30

Meditation: Einklang mit der subtilen, erhabenen, geheimnisvollen und unendlichen Energie des Göttlichen Attributs des Göttlichen Feuers

 

Dienstag, 22. September 2020, 15:01-16:01

Meditation: Einklang mit dem Zeitpunkt des Herbst-Äquinoktiums

Wirkungen: Im Universum des menschlichen Wesens erzeugt der Augenblick des Herbst-Äquinoktiums ein Gleichgewicht zwischen dem Bedürfnis nach physischer Aktivität und der Äußerung von Gefühlen. Dank des energetischen Gleichgewichts dieses speziellen Momentes (Tagundnachtgleiche), können alle wohltuenden Taten, die man in dieser Zeit durchführt, vorwiegend mit Liebe aufgeladen werden. Dies erfolgt deshalb, weil vor allem jetzt niedrige Aspekte des Sternzeichens Jungfrau (Verbissenheit für sinnlose Taten, fast zwanghafte Beschäftigung mit materiellen Pflichten usw.) in erhabene Aspekte des Sternzeichens Waage sublimiert werden (Zustand der bedingungslosen Liebe, erhabene Gefühle und künstlerische Eingebung, spontanes Gefühl des richtigen Maßes, Raffinesse, Romantik). Dieser Augenblick erlaubt einem sich unter anderem bewusst zu machen, dass die künstlerischen Erlebnisse in Wirklichkeit Formen von seelischen Erlebnissen sind. Die Hauptlektion dieses Hiatus-Augenblicks ist zu lernen, das Nützliche mit dem Angenehmen, das Materielle mit dem Spirituellen harmonisch zu verbinden. Das Maximum des Herbst-Äquinoktiums ist um 15:31 Uhr.

 

Samstag, 26. September 2020, 13:00-13:30

Meditation: Einklang mit der subtilen, erhabenen, geheimnisvollen und unendlichen Energie des Göttlichen Attributs der Göttlichen Geduld

 

Dienstag, 29. September 2020, 2:45-3:30

Meditation: Einklang mit astrologischem Aspekt – Venus Trigon Mars

Wirkungen: erweckt und aktiviert die Zärtlichkeit, die erotische und künstlerische Raffinesse, erweckt und verstärkt das Interesse für erhabene Genüsse und vergrößert die schöpferische Vorstellungskraft.

 

Dienstag, 29. September 2020

Energetisches Maximum TRIPURA SUNDARI (Maximum um 15:23)

Günstige Zeitspanne für Liebe mit Kontinenz und Verklärung von 7:30-23:30. Spezielle Meditation des Einklangs mit der Großen Kosmischen Kraft Tripura Sundari von 14:53-15:53.

 

Mittwoch, 30. September 2020, 18:00-18:45

Meditation: Einklang mit dem großen Yogi LAHIRI MAHASAYA

 

Haftungsausschluss / Rechtlicher Hinweis

Obwohl Yoga eine sehr gesunde und harmonische Praxis ist, können die Entwickler und Leiter der Yoga Onlinekurse nicht garantieren, dass die vorgestellten Techniken und Informationen für jeden Einzelnen geeignet und sicher sind.

Die Yoga und Tantra Yoga Kursleiter übernehmen keine Haftung, die in Zusammenhang mit der Anwendung der im Kurs beschrieben Methoden  und Übungen gemacht werden.

Traditionelles Yoga und Tantra Yoga ist keine Heilmethode, sondern lediglich eine unterstützende Maßnahme, um das Wohlbefinden zu steigern. Die in den Onlinekursen vorgestellten Methoden und Übungen (geistige, spirituelle, energetische Körperpraxis) sind kein Ersatz für die Diagnose oder den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker, Psychologen oder Psychotherapeuten.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Inhalte dieser Onlinekurse lediglich die subjektiven Meinungen der beteiligten Personen wiederspiegeln, die reflektiert und über das Medium Internet weitergegeben werden. Weder handelt es sich hierbei um eine Therapie, noch werden Ratschläge gegeben. Da jeder Mensch individuell ist, kann auch für mögliche Ergebnisse keine Gewähr übernommen werden. Auch können keine Versprechungen gemacht werden, da es zu viele Einflussfaktoren gibt, die weit außerhalb unseres Kontrollbereichs liegen.

Zu keinem Zeitpunkt werden Diagnosen gestellt oder Versprechungen hinsichtlich Heilung oder Linderung eines Leidens gemacht. Alle Teilnehmer sind vor, während und nach dem Kurs alleine für ihr Handeln, Tun und für ihre Resultate verantwortlich.

Alle Informationen wurden nach besten Wissen und Gewissen zusammengestellt und beinhalten – die aus unserer subjektiven Sichtweise und eigenen Erfahrungen – effektivsten, sinnvollsten und nachhaltigsten Methoden um ein harmonisches Leben zu führen.

Der Übende wird hiermit auch darüber informiert, dass die Sitzungen zu Bildungszwecken aufgezeichnet werden können. Wer anonym bleiben möchte, hat die Möglichkeit, seine Webcam nicht zu öffnen. Durch die Fortsetzung und Teilnahme an der Sitzung stimmen Sie diesem Haftungsausschluss zu.