Traditionelles Yoga – unsere Yogakurse in Nürnberg

Veranstaltungskalender Kontakt Preise Lehrer


Auch in Frankens Metropole Nürnberg betreten wir seit über zehn Jahren mit viel Freude, Leidenschaft und Hingabe die traditionellen Pfade des Yoga! Neben fortlaufenden Yogakursen erwarten Dich interessante Veranstaltungen wie Vorträge, Seminare und Workshops zu bestimmten Themen aus den Bereichen Yoga, Ernährung, Gesundheit, Spiritualität, Liebesbeziehungen usw.

Bei regelmäßig stattfindenden Meditationen, wie z.B. bei der yogischen Yang-Spiral-Meditation bist Du in unserem Yogazentrum in Nürnberg ebenfalls herzlich willkommen! Gerne beantworten wir Deine Fragen vorab telefonisch, per Email oder in einem persönlichen Gespräch.

Wir freuen uns auf Dich!
Dein Team der Deutschen Akademie für traditionelles Yoga in Nürnberg

Veranstaltungen in Nürnberg

Kostenlose Probestundeyoga-kurs-probestunde-nuernberg

Solltest Du Interesse an einer Probestunde bzw. am Yogakurs haben, so teile uns dies bitte telefonisch unter 0911 – 97 92 161 oder per Mail an nuernberg@traditionelles-yoga.de mit.

Ein neuer Yogakurs wird voraussichtlich erst 2021 beginnen.

Beachte bitte unser Hygiene-Konzept.

Eine Übersicht des Kursinhalts findest Du hier.

Kontaktadresse Nürnberg

Deutsche Akademie für traditionelles Yoga e.V.
Marion Fischer
Fürther Str.158a
90429 Nürnberg

Tel.: 0911 – 97 92 161

Email: nuernberg@traditionelles-yoga.de

Anfahrt U-Bahn: U1 bis Maximilianstraße, Rückgebäude der Maximilian-Apotheke
Anfahrt Auto: A73, Ausfahrt Nürnberg-Westring

Preisübersicht der fortlaufenden Yogakurse in Nürnberg

In der Kursgebühr inbegriffen:

  • Teilnahme an allen Kursen des gleichen oder niedrigeren Jahrgangs (auch in anderen Städten)
  • wöchentlich neue schriftliche Unterlagen
  • Kursdauer von mind. 120 Minuten pro Abend

Kursgebühren:

144,- Euro / 115,- Euro ermäßigt* für jeweils 12 Abende

* Ermäßigung erhalten Schüler, Studenten, Rentner, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger usw.

Vereinsmitglieder erhalten eine zusätzliche Ermäßigung von 23%.

Unsere Yogalehrer in Nürnberg

Wenn Sie Fragen an unsere Lehrer haben, wenden Sie sich bitte an nuernberg@traditionelles-yoga.de

Unsere Yogalehrer sind lebende Beispiele für die beständige persönliche Transformation auf dem spirituellen Pfad. Ihre Kompetenz liegt in ihrer persönlichen Erfahrung in verschiedensten Yogatechniken und derer tief greifenden Wirkung. Auch unsere Lehrer bilden sich immerfort in ihren fortlaufenden Yogaklassen weiter, die sie seit vielen Jahren besuchen.

Unsere Lehrerausbildung umfasst mindestens 800 Ausbildungsstunden in Theorie und Praxis nach den traditionellen Schriften und eine umfassende Abschlussprüfung. Das Lehrpensum geht weit über die östliche Yogatradition hinaus und behandelt ebenso abendländische Wissenschaftsbereiche wie Diätetik, Psychologie, Soziologie, Medizin, Christentum uvm., um nicht nur das Yogasystem in seiner Gänze zu präsentieren, sondern unsere Lehrer zur individuellen Unterstützung ihrer Schüler zu befähigen.

Roland

Roland betrat 1994 die traditionellen Yoga-Pfade, nachdem er sich vorher fasziniert mit dem Werk des großen Yogi Sri Aurobindo auseinandersetzte. Seit über 20 Jahren unterrichtet er ehrenamtlich den fortlaufenden Yogakurs und leitet das Yogazentrum in Nürnberg. Privat reist er gerne mit Marion. :-)
Roland: Der Yoga-Unterricht ist für mich die beste Gelegenheit, den Menschen etwas wirklich Nützliches zu schenken und ihnen zu helfen, glücklich zu sein.


Marion

Marion praktiziert Yoga seit ihrem Indien-Aufenthalt im Jahre 2002. Danach war es ihr Wunsch Yoga-Lehrerin zu werden, den sie dann 2004 verwirklichte. Ihre Liebe zum Hatha Yoga hält sie jugendlich und fit. Sie ist Mitbegründerin der Nürnberger Yogaschule und kümmert sich dort um die kleinen und großen Angelegenheiten. Marion reist gerne in warme Länder und ist eine Sonnenliebhaberin. Beim ersten Sonnenstrahl hält sie nichts mehr innen. Sie ist fröhlich und temperamentvoll.
Marion: Mich fasziniert die Lehre des Yoga, weil sie mir den Weg zur höchsten Wahrheit offenbart.


Dorian

Geboren 1971, arbeitet als Kommunikations- und Verhaltenstrainer, Coach und psychotherapeutischer Heilpraktiker. Dorian praktiziert seit 2001 traditionelles Yoga und unterrichtet seit 2005 an unserer Schule.


 

Haftungsausschluss / Rechtlicher Hinweis

Obwohl Yoga eine sehr gesunde und harmonische Praxis ist, können die Entwickler und Leiter der Yoga Onlinekurse nicht garantieren, dass die vorgestellten Techniken und Informationen für jeden Einzelnen geeignet und sicher sind.

Die Yoga und Tantra Yoga Kursleiter übernehmen keine Haftung, die in Zusammenhang mit der Anwendung der im Kurs beschrieben Methoden  und Übungen gemacht werden.

Traditionelles Yoga und Tantra Yoga ist keine Heilmethode, sondern lediglich eine unterstützende Maßnahme, um das Wohlbefinden zu steigern. Die in den Onlinekursen vorgestellten Methoden und Übungen (geistige, spirituelle, energetische Körperpraxis) sind kein Ersatz für die Diagnose oder den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker, Psychologen oder Psychotherapeuten.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Inhalte dieser Onlinekurse lediglich die subjektiven Meinungen der beteiligten Personen wiederspiegeln, die reflektiert und über das Medium Internet weitergegeben werden. Weder handelt es sich hierbei um eine Therapie, noch werden Ratschläge gegeben. Da jeder Mensch individuell ist, kann auch für mögliche Ergebnisse keine Gewähr übernommen werden. Auch können keine Versprechungen gemacht werden, da es zu viele Einflussfaktoren gibt, die weit außerhalb unseres Kontrollbereichs liegen.

Zu keinem Zeitpunkt werden Diagnosen gestellt oder Versprechungen hinsichtlich Heilung oder Linderung eines Leidens gemacht. Alle Teilnehmer sind vor, während und nach dem Kurs alleine für ihr Handeln, Tun und für ihre Resultate verantwortlich.

Alle Informationen wurden nach besten Wissen und Gewissen zusammengestellt und beinhalten – die aus unserer subjektiven Sichtweise und eigenen Erfahrungen – effektivsten, sinnvollsten und nachhaltigsten Methoden um ein harmonisches Leben zu führen.

Der Übende wird hiermit auch darüber informiert, dass die Sitzungen zu Bildungszwecken aufgezeichnet werden können. Wer anonym bleiben möchte, hat die Möglichkeit, seine Webcam nicht zu öffnen. Durch die Fortsetzung und Teilnahme an der Sitzung stimmen Sie diesem Haftungsausschluss zu.